Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Regeln
Von A-Z
Administrators
Age
Gruppe
Ort
Relation
110 Topics
110 Replies
Dabei Seit:
Apr 2020
Offline
Played by

Charakterarea
Administrator
#1




  • UMGANG
    Wie war das doch gleich mit dem Benehmen? Lernt man oftmals bereits in der Schule, wird allerdings auch ziemlich oft schnell danach wieder vergessen. Ein schwieriges Unterfangen, vor allem unter lauter Höhlenmenschen, wie man seine Mitmenschen doch gern mal sieht. Spaß beiseite, wir alle wissen was gemeint ist. Der Charakter ist nicht der Mensch dahinter und jeder Mensch hinter dem Charakter ein Wesen mit Gefühlen, welche es zu achten gibt. Geht normal miteinander um, niemand verlangt, dass ihr euch gegenseitig in den A*sch kriechen müsst. Sollte dieses Thema jedoch Schwierigkeiten hervorrufen, so hebt einfach die Hand und ihr bekommt Hilfe. Doch wählt weise, denn danach gibt es Nachhilfestunden.

    PROBLEME
    Gibt's nicht. Wäre natürlich zu schön um wahr zu sein. Leider ist es nicht so und sicherlich habt ihr es selbst schon auf einer anderen Plattform erlebt. Es gibt eben immer mal wieder Menschen, die man nicht riechen kann, das liegt eben in der Natur des Menschen. Um Spannungen zu verhindern und Streitigkeiten zu umgehen, gibt es hierfür ein Allheilmittel. Ignorieren. Es muss weder miteinander gesprochen oder gepostet werden, gibt es sicherlich auch genügend andere Anlaufstellen, bei welchen ihr euch dann wohler fühlt. Natürlich zeigt es auch eine gewisse Größe, wenn private Probleme außen vorgelassen werden und das Posten dennoch erfolgreich glückt. Oftmals hilft es auch miteinander zu reden, um Missverständnisse aus dem Weg zu schaffen. Hierbei steht euch auch gern das Team deeskalierend zur Seite. Sollten wir jedoch mitbekommen, dass ein gewisser Stressfaktor von einem bestimmten User verbreitet oder auf andere User gehetzt wird, so werden wir diesbezüglich umgehend eingreifen. Denkt daran, wir sitzen am längeren Hebel und kennen nicht nur das Wort Konsequenz, sondern praktizieren es auch.

    TROLLE
    Wwaaahhhh... ein Troll und nun? Ihr kennt sie alle, diese fiesen kleinen bösen Kommentare im Supportbereich, welche eine Äußerung hinterlassen, dass es einem in den Fingerspitzen kribbelt. Natürlich möchte man UNBEDINGT seinen Gegenkommentar mit hinuntersetzen, doch bitten wir euch hierbei inständig eben davon abzusehen. Diskussionen jeglicher Art ist diese Person nicht wert und wir möchten vermeiden weitere Aufmerksamkeit erwecken zu können. Sollten wir solche Kommentare entdecken, werden wir sie stillschweigend auch wieder löschen und uns höflich bedanken für die Aufmerksamkeit oder für das Aufmerksam machen.



  • ANMELDUNG
    Kommen wir zur ersten Hürde, welche selbstverständlich gar keine ist. Zuallererst müsst ihr erst einmal zustimmen, euch mit den Regeln vertraut gemacht zu haben und diese auch zu akzeptieren. Mit einer Zustimmung, geht ihr keinen Pakt mit dem Teufel ein (solange ihr nicht denkt, dass wir welche sind). Diese Zustimmung ist notwendig, damit wir wissen, dass ihr alles verstanden habt und auch die FSK Einstufung gesehen und akzeptiert habt. Bei der zweiten Hürde müsst ihr entscheiden, ob euer Charakter männlich oder weiblich ist und vor allem auch, welchen Namen und welches Gesicht er tragen soll. Im Bloody Sacrifices ist es gestattet auch Fandom Charaktere einzubinden. Hierfür bedarf es einer Charaktervorstellung . Zudem sind Doppelbelegungen der Avatare durchaus gestattet, müssen jedoch mit dem Team abgesprochen werden. Zum Schluss benötigen wir noch eure E-Mail-Adresse, um euch ggf. ein verlorenes Passwort zukommen lassen zu können.

    BEWERBUNG
    Hier geht es ums Eingemachte. Erfolgreich angemeldet seid ihr schon einmal hier, nun möchten wir natürlich wissen, welchen Charakter ihr euch vorgestellt und ausgesucht habt. Informationen für alles Mögliche an Hintergründen haben wir bereits für euch bereitgestellt. Ihr habt nach der Registrierung 14 Tage Zeit euren Steckbrief fertigzustellen. Sollte euch die Zeit nicht ausreichen, so könnt ihr um eine Verlängerung bitten, hierbei werden euch weitere 10 Tage zur Verfügung gestellt. Die Steckbriefkorrektur wird von einem ggf. zwei Teammitgliedern durchgeführt, allerdings benötigt ihr lediglich 1. WoB, um angenommen zu werden. Bedenkt das auch die Korrektur seine Zeit benötigt und das Team nicht verpflichtet ist innerhalb weniger Stunden zu antworten.

    AKTIVITÄT
    Man sollte sich bereits vor der Anmeldung überlegen, ob man eine gewisse Zeit für seine/n Charakter/e mitbringt. Zumindest einmal im Monat muss ein Post abgegeben werden, um nicht auf der Blacklist zu landen, außer ihr seid mit einer Abwesenheitsmeldung vermerkt. Bei uns wird gemütlich gepostet und nach eigenem Verlangen und Ermessen. Die Blacklist soll Boardleichen vermeiden, sodass ihr als auch euere Postpartner den Bezug zu dem Inplay nicht verlieren. Wenn ihr länger nicht posten könnt, meldet euch gewissenhaft abwesend, so sind auch eure Postpartner darauf eingestellt.

    ZWEITCHARA
    Da ihr alle alt genug seid, wisst ihr wohl am besten wie viele Charaktere ihr bespielen wollt und könnt. Überlegt euch vorab, ob ihr die Zeit für alle Charaktere aufbringt und nicht nur für einen und die anderen von Blacklist zu Blacklist zieht. Wir behalten uns einen Charastopp für User vor, welche verhäuft wegen Inaktivität auf der Blacklist landen. Solltet ihr jedoch kreativ sein und eure Ideen alle unterbringen wollen, dann seid so schizophren wie ihr wollt und zeigt uns all eure facettenreichen Seiten.

    EINFRIEREN
    Es gibt natürlich auch Situationen, bei denen man weiß, dass es tatsächlich länger dauern wird. Private Schicksale oder auch mal eine Phase in der man einfach seine Motivation nicht findet. Auch das werden wir respektieren und geben euch die Möglichkeit euren Chara für zwei Monate einfrieren zu lassen, damit ihr euch in Ruhe Gedanken machen könnt und nicht auf der Blacklist landet.


  • ALTER
    Im Sacrifices haben wir eine Alterseinstufung von FSK 21 und das auch nicht ohne Grund. Ihr müsst also vor eurer Anmeldung das 21. Lebensjahr erreicht haben, da ihr andernfalls unsere Empfehlung nicht berücksichtigt. Wir setzen voraus, dass ihr vernünftig seid diese zu akzeptieren und zu respektieren. Schummler handeln hier auf eigene Gefahr. Sollte jemand erwischt werden, dann wird er kommentarlos gelöscht und unverzüglich aus dem Forum gebannt.

    VERBOT
    Pädophilie, Nekrophilie, Sodomie/Zoophilie, Chlorophilie/Dendrophilie und Tierquälerei lehnen wir strikt ab. Wer dagegen verstößt, kriegt den Arsch gehörig versohlt und fliegt im hohen Bogen in ... die Verbannung oder es im schlimmsten Fall mit Ivar the Boneless zu tun!

    TRIGGER
    Wir werden im Inplay keine Triggerwarnungen herausgeben, denn jedem der sich hier anmeldet, sollte bewusst sein dass wir hier kein Gruppenkuscheln oder fröhliche Tänze im Morgenkreis veranstalten. Gibt es natürlich auch die Möglichkeit, aber bleiben wir einfach mal realistisch. Schon die Hintergründe machen deutlich, womit ihr es hier zu tun bekommt. Unsere Charaktere kämpfen und fluchen und viele davon haben vermutlich auch Sex. Sie foltern und quälen und ja, sie opfern auch mal oder hauen sich die Köpfe ein. Wer also mit Gewalt und diesen Zusammenhängen seine Schwierigkeiten hat, dem raten wir von einer Registrierung ab.


  • SICHERHEIT
    Mit der DSGVO achten wir vor allem auf Sicherheit und dazu kann jeder User beitragen. Bilder, welche hochgeladen und im Sacrifices gepostet werden, dürfen nur noch über verschlüsselte Seiten präsentiert werden. Benutzt dafür einen Bildhoster (Bsp. imgur), welcher Transparenz schafft und SSL-Verschlüsselung anbietet.

    AVATARPERSONEN
    Als Avatarperson können reale Personen, welche im öffentlichen Leben stehen, genutzt werden. Als Personen des öffentlichen Lebens zählen Schauspieler, Musiker, o. Ä. Tiere und Animationsfiguren sind nicht gestattet. Bei Werwölfen kann natürlich auch ein Wolf eingebunden werden. Es gibt die Möglichkeit Avatare mehrfach zu vergeben, doch bitte hier nur in Absprache mit dem Team. Nutzt am besten hierfür, die Möglichkeit der Charavorstellung. Sonderregelungen sind im Forum durchaus möglich, lest euch dazu die Bestimmungen im entsprechenden *Reservierungen/*vergebene Avatarpersonen-Thread durch.
    Achtet bei der Wahl der Avatarperson darauf, dass das Aussehen und das angegebene Alter realistisch und abnehmbar sind. Jemand der 50 ist, kann keinen 20-Jährigen spielen und umgekehrt natürlich auch nicht (außer es handelt sich hierbei um übernatürliche Wesen, wie z. B. Hexen oder Vampire). Sollte das Team der Meinung sein, dass ihr bei eurer Wahl daneben gegriffen habt, so behält es sich vor, euch darauf hinzuweisen und die Avatarperson oder das Alter ändern zu lassen.

    AVATAR
    Das Avatar ist im Sacrifices Pflicht. Darauf muss eure Avatarperson zu erkennen sein. Die Maße für das Avatar beträgt 230px x 270px und darf diese Maße weder über- noch unterschreiten.

    SIGNATUR
    Das Nutzen der Signatur ist frei, wenn ihr keine benutzen möchtet, dann ist das in Ordnung. Die Maße für die Signatur beträgt max. 500 x 250 und darf diese weder über- noch unterschreiten.

    ICON
    Das Nutzen des Icon ist frei, wenn ihr keines benutzen möchtet, dann ist das in Ordnung. Die Maße für das Icon beträgt max. 230 x 130 und darf diese weder über- noch unterschreiten.


  • VOR DER ANMELDUNG
    Im Bloody Sacrifices habt ihr die Möglichkeit auch verschiedene Serien- und Filmcharaktere unterzubringen. In den meisten RPGs, welche auf keinem Fandom Genre basieren ist dies für gewöhnlich verboten, allerdings behalten wir uns vor eure Charakerinterpretation vorab in der Charaktervorstellung anzusehen und abzusegnen. Möchtet ihr also einen bereits "existierenden Charakter" und keinen Freecharakter an sich erstellen, so müsst ihr darauf achten, dass sich dieser in unsere Storyline fügt. Der Bereich für Charaktervorstellungen muss auch dann genutzt werden, wenn ihr ein Wesen übernehmen wollt, welches nicht in unserer Wesenliste mit aufgeführt ist und ihr unsicher seid, ob und wie ihr euren Wunschcharakter unterbringen könnt.

    Für diese Art von Charakteren gilt:
    • Option A: Sie gehören zu den letzten Überlebenden der Welt. Ihre Vorgeschichte muss sich also unserer Timeline anpassen. Hierbei wäre es Bsp. möglich, dass eine Elena Gilbert aus Mystic Falls (Vampir Diaries) in einem der Bunker war und sich ihre Seriengeschichte ebenfalls in ihrer Vergangenheit widerspiegelt. Ebenso würde es euch aber auch frei stehen eben Elena Gilbert mit allem drum herum lediglich als Figur ohne ihre Vorgeschichte anzupassen, wie es euch beliebt.

    • Option B: Sie stammen aus seiner anderen Welt und ihre Ankunft auf der Erde erstreckt sich auf den zurzeit gespielten IP-Raum und den grünen Nebel, welcher Mittels Magie dazu beiträgt, dass neue Wesen die Welt bevölkern. So wäre es Bsp. möglich, dass Ragnar Lothbrock, aus Kattegat (Vikings), auf unserer Erde landet, jedoch in seinem Gedächtnis bis zu dem Zeitpunkt als er hier erwacht in der Zeit von Vikings gelebt habt. So bliebe seine Vergangenheit bis zu seiner Ankunft die selbige, wie auch in der Serie. Gern könnt ihr jedoch den Namen, Charakter und Aussehen auch für einen Freechara nutzen.

      Solltet ihr hierzu Fragen haben, so scheut euch nicht und meldet euch im Charaktervorstellthread.
Bloody Sacrifice

DAS REGELWERK







Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste